Achtung Absage: Welches Licht braucht der Mensch?

 

Die Qualität einer Beleuchtung steigert die Wohnqualität und die Zufriedenheit der Bürger/innen, vermeidet das Risiko im Verkehr durch Lichtimmissionen, hilft Energie zu sparen und gewährleistet die persönliche Sicherheit.

So ist z.B. die wesentliche Aufgabe einer guten Straßenbeleuchtung, die Verkehrssicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu erhöhen. Darüber hinaus gilt es natürlich auch wirtschaftliche Aspekte mittels modernster Technologien zu berücksichtigen und kostengünstige Lösungen zu finden.

Meher Sicherheit und Qualtität durch optimierte öffentliche Beleuchtung bei gleichzeitiger Reduktion der Betriebskosten? Wird das durch neue Technologien ermöglicht? Gibt es schon dafür Technik und erfolgreiche Praxisbeispiele?

Unsere herzliche Einladung richtet sich an alle öffentlichen Stellen, Immobilien-Besitzer und -Entwickler, Unternehmen, Architekten sowie Energie-Berater aber auch persönlich Interessierte:

Leistbare Straßenbeleuchtung für Dorf- und Marktgemeinden
GREEN TECH Solutions GmbH | Werner Erhart & Bürgermeister Gregor Löffler aus Burgau

Licht im öffentlichen Bereich
SLE Smart Lighting Engineering | Manfred Raffler und Peter Sadlon

Gesundes Licht und die Bedeutung für den Menschen
Unique Lights | Ernst Kettler

Donnerstag | 31. März 2016 | 18.30 Uhr
Mediensaal der Neuen Mittelschule Fürstenfeld
8280 Fürstenfeld | Schillerplatz 2


Licht ist auch Energie. Der enorme Einfluss und die Auswirkungen des Lichts auf den Menschen sind unumstritten. In der Arbeitswelt fördert das "richtige Licht" das Konzentrationsvermögen, verbessert die Motivation und verhindert vorzeitige Ermüdung. Mehr Licht bedeutet aber auch mehr Sicherheit: Auch in der Nacht will sich der Mensch sicher und überschaubar bewegen.

Holen Sie sich dazu die Informationen und das Wissen für Ihren eigenen Nutzen von namhaften Experten wie Manfred Raffler und Peter Sadlon, die als Experten unter anderen tätig für Billa/REWE und Benetton sowie in Themen der Beleuchtung für öffentliche Plätze und Architektur sind. Ernst Kettler berät im Auftrag namhafter Krankenversicherungen in Deutschland Unternehmen bei der Arbeitsplatz-Gestaltung. Bgm. Gregor Löffler und Werner Erhart präsentieren ein erfolgreiches Praxis-Beispiel für die Umsetzung einer modernen und geldsparenden Erneuerung bestehender öffentlicher Beleuchtungen.

Veranstalter ist das RUN | Gründer- & Servicezentrum Fürstenfeld in Kooperation mit der Ökoenergieregion Fürstenfeld und der GREEN TECH Solutions GmbH

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter Telefon 03382 54 321 bzw. E-Mail  office@ff-run.at .

 

 

tl_files/images/Test/Logo RUN OeKO GTS.jpg

Zurück